BIS EINSCHLIEßLICH 14.07.

EM-Rabatt zur Europameisterschaft!

224

30 % RABATT

Auf alle KICKSTAR-Produkte!

Eat like a pro

Ernährung für Fußballer – Rezepte für eine fußballspezifische Ernährung.

Alle
Frühstück
Zwischendurch
Mittagessen
Vor dem Spiel
Nach dem Spiel
Abendessen

Ernährung für Fußballer - wie sollten Fußballer sich richtig ernähren.

Ein ausgewogener Ernährungsplan für Fußballer ist entscheidend, um optimale Leistung auf dem Platz zu erbringen. Eine richtige Ernährung liefert die notwendige Energie, um intensive Trainingseinheiten zu bewältigen, die Muskelregeneration zu fördern und Verletzungen vorzubeugen.

Es ist wichtig, ausreichend Wasser über den Tag hinweg zu trinken, um hydriert zu bleiben. Ergänze den Ernährungsplan mit ausreichend Ruhe und Schlaf, um eine optimale Regeneration zu ermöglichen. Denke daran, dass individuelle Bedürfnisse variieren können, daher ist es ratsam, einen Ernährungsplan mit einem Sporternährungsberater oder einem Ernährungsexperten zu besprechen, um deine spezifischen Anforderungen zu berücksichtigen.

Ein paar grundlegende Hinweise für einen Ernährungsplan für Fußballer, der auf eine gute Nährstoffzufuhr und optimale Leistung abzielt:

Kohlenhydrate sind die wichtigste Energiequelle für Fußballer. Sie sollten den größten Anteil zwischen 50% und 60% der Ernährung ausmachen. Gute Kohlenhydratquellen sind Vollkornprodukte, Kartoffeln, Reis, Obst und Gemüse.

Proteine sind wichtig für den Aufbau und die Reparatur von Muskeln. Sie sollten etwa 15-20% der Ernährung ausmachen. Gute Proteinquellen sind Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse.

Fette sind wichtig für die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen und für die Funktion des Immunsystems. Sie sollten aber nur einen kleinen Teil der Ernährung ausmachen (<30%). Gute Fettquellen sind Olivenöl, Rapsöl, Nüsse und Samen.

Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für die allgemeine Gesundheit und für die Leistungsfähigkeit von Fußballern. Sie sollten in ausreichenden Mengen über die Nahrung aufgenommen werden. Gute Vitamin- und Mineralstoffquellen sind Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Milchprodukte.

Wasser ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Flüssigkeitsbalance im Körper und für die Leistungsfähigkeit von Fußballern um hydriert zu bleiben. Du solltest vor, während und nach dem Training ausreichend Wasser trinken.

Hier sind weitere Tipps für eine optimale Ernährung für Fußballer:

  • Esse regelmäßig kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Esse viel Obst und Gemüse.
  • Wähle Vollkornprodukte anstelle von Weißmehlprodukten.
  • Esse mageres Fleisch, Fisch und Eier.
  • Esse Nüsse und Samen.
  • Trinke ausreichend Wasser über den Tag verteilt.
  • Vermeiden Sie zu viel Zucker und Alkohol.